Ihr-Food-Coach
Ihr-Food-Coach

Mein Weg zum Wohlfühlgewicht

Im Oktober 2010 verfügte ich über stattliche 120 kg. Trotz sportlicher Betätigung, auch mehrfach in der Woche Mountainbiken, Tennisspielen oder Laufen,  kam ich nur schwerlich von meinen Pfunden runter.

Als Koch und Küchenmeister wurde ich schon mein Berufsleben lang mit Ernährungslehre konfrontiert. Doch dieses trockene Thema interessierte mich nur maginal.

Damals stellte ich mir die Frage, wie komme ich auf mein Wohlfühl-Gewicht, oder besser, wo ist mein Wohlfühl- Gewicht?

 

Mein damaliger BMI (Body-Mass-Index) lag bei 30,4. - also Adipositasgrad 1. Wenn ich jemandem erzählte, dass ich fast 120 kg hatte, glaubte mir niemand und ich hörte häufig: "Na, du bist ja auch fast 2 Meter groß".

Bei dieser „Ausrede" wollte ich es aber nicht belassen, denn ich hatte das Gefühl, ich belüge mich, wenn ich das glaube. Das Bild im Spiegel sprach eine andere Sprache.

Nun dann, frisch ans Werk: Ich dachte mir, lässt du mal die Kohlenhydrate weg und machst weiter Sport. Aber worin stecken eigentlich überall Kohlenhydrate? Das Internet hilft.

 

Also verzichtete ich ab nachmittags 15:00 Uhr auf Brot, Kuchen, Nudeln, Reis, Kartoffeln und Süßes.

Und siehe da, die Pfunde purzelten. Sogar im anstehenden Winter verspürte ich nicht das Verlangen, abends etwas zu Naschen. Der Erfolg gab mir Recht. Langsam aber stetig reduzierte ich mein Gewicht. Pro Monat zeigte die Waage nun 1-2 kg weniger an.

 

Im Februar 2011 bekam ich ein Angebot eines neuen Arbeitgebers. Bei der Einstellungsuntersuchung (bei Fußballern heißt das auch Medizinischer-Check) fragte mich die Betriebsärztin, wie ich mich ernähre? Ich erwiderte ihr, dass ich die Kohlenhydrate am Nachmittag reduziere. Daraufhin erörterte sie, dass das in Richtung LOGI geht.

 

Kurz darauf lernte ich eine renommierte Ernährungsberaterin aus Münster, die mir ebenfalls diese Frage stellte. Auch sie sprach von der LOGI-Methode.

Nun wollte ich doch wissen, was es mit dieser LOGI-Methode auf sich hat. Also recherchierte ich wieder einmal im Internet und stieß auf die „Ernährungsumstellung durch eine Kohlenhydratarme und Eiweißreiche Ernährungsform“. Das schien mir sehr interessant.

 

In der Zwischenzeit beträgt mein BMI 24,2 und meine Konfektionsgröße reduzierte sich von Größe 60 auf 102 (groß und schlank).

Durch die besagte Ernährungstherapeutin habe ich in 2012 die Fortbildung zum „Gesundheits- und Ernährungsberater“ absolviert. Anschließend habe ich die Gesellschaft „Coaching für Sport, Gesundheit und Ernährung“  gegründet, biete Vorträge zum Thema LOGI, „Die Nichtraucher-Diät", Sporternährung und Jugend-Adipositas (Übergewicht im Kindes-und Jugendalter) an.

 

Darüber hinaus organisiere ich Küchenpartys und Kochkurse.

Als ausgebildeter Cardio-und Fitness-Trainer habe ich heute die Möglichkeit, in meinen Vorträgen auch über die adäquaten sportlichen Übungen im richtigen Herzfrequenzbereich für Jedermann zu referieren.

Also richtiges Essen, Trinken und Bewegung waren mein richtiger Weg zum Wohlfühl-Gewicht. Dieses Wissen gebe ich heute in lebhaften und praxisnahen Beiträgen an meine Zuhörer weiter.

Eines ist natürlich zu berücksichtigen: Zum Erfolg gehört ein wenig Disziplin und Durchhaltevermögen. Wenn man dann einmal auf dem richtigen Weg ist, kommt alles Weitere wie von selber. Auch wenn man dann mal „Schlemmt“ – kein Problem, solange man weiß, wie man sich in den kommenden Tagen ernähren soll, um diese „Fehltritte“ zu kompensieren.

Eines ist wichtig: Sattessen nicht hungern, keine Fettpunkte zählen oder auf die Uhr schauen um wieder Essen zu dürfen, Freude am Essen und Trinken haben, dass sollte unser aller Ziel sein.

 

Um mein Wissen noch weiter vertiefen zu können, studiere ich derzeitig bei der SGD (Studiengemeinschaft Damstadt) ergänzend Ernährungstherapie.

 

Haben Sie Interesse an einem meiner Vorträge oder meiner Dienstleistungen?

Schreiben Sie mir eine Mail, oder rufen einfach an. Ich freue mich auf Ihren Erstkontakt.

 

Liebe Grüße

Martin Hengesbach

Coaching für Sport, Gesundheit und Ernährung

 

Kontakt

Coaching für Sport, Gesundheit & Ernährung
Oedackerweg 31
59872 Meschede

Rufen Sie einfach an unter

0291-9083990

+49 171 8377571

ihr-food-coach@t-online.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Coaching für Sport, Gesundheit & Ernährung